Charis Books and More Logo

Zwangsstörung - Begriffsklärung, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten (Paperback)

Zwangsstörung - Begriffsklärung, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten By Daniela Klepke Cover Image
$19.90
Usually Ships in 1-5 Days

Description


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,7, Universit t Augsburg (Lehrstuhl f r Psychologie), Veranstaltung: Einf hrung in die Klinische Psychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Noch einmal nachschauen, ob man den Schl ssel dabei hat oder ob der Herd ausgeschalten ist, f r l ngere Zeit eine bestimmte Melodie nicht aus den Kopf zu bekommen oder beim Aufr umen des Geschirrs genauestens kontrollieren, ob alles wirklich sauber ist. Solche und hnliche Erfahrungen kennen fast alle Menschen. Sie sind manchmal n tzlich, oft l stig, aber meistens harmlos. Bei mehr als eine Millionen Menschen in Deutschland treten solche und hnliche Gewohnheiten jedoch in einem Ausma auf, durch welches sie in ihrer Lebensgestaltung extrem eingeschr nkt sind. Sie sind meist nicht mehr arbeitsf hig und auch nicht in der Lage irgendwelche soziale Beziehungen einzugehen. Oft wird der gesamte Tagesablauf bestimmt. Stundenlanges Kontrollieren, Waschen oder Gr beln bezeichnet man in diesem Fall als Zwangsst rung. Der Verlauf dieser Arbeit ist in drei Teile untergliedert. Zu Beginn sollen notwendige Begriffskl rungen aufgef hrt werden, anhand deren ein diagnostisches Vorgehen erm glicht wird. Des weiteren soll auch ein berblick bez glich des Auftretens von Zwangsst rungen gegeben werden. Der zweite Teil beinhaltet m gliche Ursachen, die im Laufe der Forschung aus psychoanalytischer, verhaltenstherapeutischer und biologischer Sicht gefunden wurden. Im dritten und letzt en Teil, sollen verschiedene Behandlungsstrategien und deren Beurteilung mit Hilfe eines praxisnahen Beispiels thematisiert werden. ...]


Product Details
ISBN: 9783656246572
ISBN-10: 3656246572
Publisher: Grin Publishing
Publication Date: August 17th, 2012
Pages: 20
Language: German